Neu: Mein Journal exklusiv für Abonnenten

Es ist ein großer Schatz, dass ich durch meine kreative Arbeit so viele tolle und liebenswerte Menschen kennenlernen darf. Ob die, die bei mir bestellen, die Menschen, die ich berate, die, mit denen ich in Projekten kooperiere oder die, die einfach so schreiben, um Hallo zu sagen.

Um Ihnen und euch etwas zurückzugeben, gibt es ab 2022 ein neues und erweitertes Journal exklusiv nur für Abonnenten. 4-6 x im Jahr erscheint eine Ausgabe, die ich Ihnen/euch direkt als PDF maile.

Das entspricht auch meinem Anliegen, zukünftig nicht mehr alles für alle ins Internet zu stellen, sondern einen geschützten Raum zu schaffen, der nur für einen überschaubaren Kreis von Menschen zugänglich ist. Es geht mir nicht um Ausschluss, sondern im Gegenteil: es geht mir dabei um mehr Nähe, um Austausch und – ganz simpel – um Qualität statt Quantität. Deshalb wird es auf meiner Homepage zukünftig – abgesehen von Neuigkeiten aus dem Atelier – auch keine öffentlich sichtbaren Artikel mehr geben.

Inhalte: Jede Ausgabe ist eine Art Sammlung von all dem, was mir in den letzten Monaten Inspirierendes rund um das Thema der guten Atmosphäre über den Weg gelaufen ist und worüber ich mir Gedanken mache. Außerdem berichte ich, wenn es Neuigkeiten aus meinem Atelier gibt und spreche mit Menschen, die etwas machen, was ich spannend und erfahrenswert finde. Der Umfang des Journals ist jedes Mal unterschiedlich – mal ist es eine Kolumne, mal ein Interview, mal ein kleines Magazin – je nachdem, wie viele Fundstücke ich habe.

Wie erhalte ich das Journal? Einfach eine E-Mail an hallo(at)maikeharich.com oder über das Kontaktformular mit dem Stichwort „Journal abonnieren“ senden und Namen und E-Mail-Adresse angeben

Als Extra: „Echte“ Post: Meine langjährigen Kunden kennen es bereits: Zu Weihnachten und ab und an auch zwischendurch, verschicke ich „echte“ Post – oft mit einer kleinen Aufmerksamkeit dabei. Als Dankeschön und aus Freude an der Schreibkultur. Wer diese Post ebenfalls bekommen möchte, der braucht in der E-Mail einfach nur zusätzlich noch die Postadresse mit angeben

Versand: Ganz bewusst habe ich mich gegen die Abwicklung über einen der üblichen Newsletter-Anbieter entschieden, die alles automatisiert anbieten. Mein Journal schreibe und gestalte ich selbst und versende es als PDF direkt an Sie/euch per E-Mail. So bleiben die Daten auch nur auf meinem Rechner und liegen nicht auf einem unbekanntem Server

Abmeldung: Es gibt keine Verpflichtungen und auch keine Laufzeit. Wenn Sie/ihr das Journal nicht mehr erhalten möchten, reicht es, mir kurz eine E-Mail zu schreiben

Kosten: Das Journal ist kostenlos und unverbindlich und ein Geschenk an meine Kundinnen und Kunden und an all die, die gern mehr Einblicke in meine Arbeit haben möchten

New: My Journal exclusively for subscribers

It is a great treasure that I get to meet so many great and lovely people through my creative work. Whether it’s those who order from me, the people I consult with, those I collaborate with on projects or those who just write to say hello.

To give something back to you, from 2022 there will be a new and expanded Journal exclusively for subscribers. An issue will appear 4-6 times a year, which I will email directly to you as a PDF.

This is also in line with my intention not to put everything on the internet for everyone in the future, but to create a protected space that is only accessible to a limited group of people. I am not interested in exclusion, but on the contrary: I am interested in more closeness, in exchange and – quite simply – in quality instead of quantity. That is why there will be no more publicly visible articles on my homepage in the future – apart from news from the studio.

Contents: Each issue is a kind of collection of all the inspiring things I’ve come across in the last few months on the subject of a good atmosphere and what I’ve been thinking about. I also report when there is news from my studio and talk to people who are doing something that I find exciting and worth experiencing. The length of the Journal varies each time – sometimes it’s a column, sometimes an interview, sometimes a small magazine – depending on how many discoveries I have.

How do I receive the Journal? Just send an e-mail to hallo(at)maikeharich.com or use the contact form with the keyword „Subscribe to Journal“ and include your name and e-mail address.

As an extra: „Real“ mail: My long-time customers already know it: At Christmas and from time to time, I send „real“ mail – often with a small gift. As a thank you and for the pleasure of the culture of writing. If you would like to receive this mail as well, all you have to do is add your postal address to the e-mail.

Dispatch: I deliberately decided against using one of the usual newsletter providers who offer everything automatically. I write and design my Journal myself and send it as a PDF directly to you by e-mail. This way, the data only stays on my computer and is not stored on an unknown server.

Unsubscription: There are no obligations and no running time. If you no longer wish to receive the Journal, simply send me an e-mail.

Costs: The Journal is free of charge and without obligation and a gift to my clients and to all those who would like to have more insights into my work.

This Journal is essentially in German. But we try to translate every text into English as well. You will find the translation under the German texts. However, we do not hire professionals for the translation, but do it ourselves and with the help of www.deepl.com (unpaid advertising because we think this free translation programme is really great). Therefore, as a precaution, we ask you in advance to excuse funny translation mistakes:-)